Spenden & Information

Jede Spende rettet Leben!

Als Rettungsschwimmer oder Sanitäter verrichten Tag für Tag unsere aktiven Mitglieder ihre lebensrettende und ehrenamtliche Arbeit. Hierfür opfern sie viele Stunden ihrer Freizeit. Die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der DLRG haben oft alle Hände voll zu tun.

Gerät ein Mensch im Wasser oder auf den Land in Not, zählt oft jede Sekunde!

Jedes Jahr leisten über 61.000 Rettungsschwimmer ehrenamtlich Rettungswachdienst an der Küste und im Binnenland. Sie leisten dabei über 2,1 Millionen Stunden Wache und kaufen sich die dafür benötigte Einsatzkleidung selbst, um für die Sicherheit der vielen Erholungssuchenden am und im Wasser  und am Land zu sorgen. Allein im Jahr 2006 retteten die Wachgänger mit ihrem humanitären Einsatz 1.079 Menschen vor dem nassen Tod, darunter auch viele Kinder.

Einige unserer Mitglieder sind bereits seit ihrer Kindheit Mitglied in der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft oder engagieren sich noch in weiteren Hilfsorganisationen und haben viele Jahre Erfahrung in der Lebensrettung gesammelt. Jeder DLRG-Retter verfügt über eine fundierte Ausbildung und trainiert hart, um stets einsatzbereit zu sein.

Zur Ausbildung eines Rettungsschwimmers gehört mehr als ein hervorragendes Schwimm- und Tauchvermögen.

Viele unserer Männer und Frauen haben sich zum Sanitäter ausbilden lassen und beherrschen hier fachspezifische Kenntnisse und Techniken, denn im Notfall zählt jede Sekunde.

Doch ohne eine funktionierende Rettungsausrüstung sind auch unsere bestens ausgebildeten DLRG-Retter nicht voll einsatzfähig. Rettungsboje, Flossen, Taucherbrille und Schnorchel, Funkgerät oder Telefon und Decken kosten schnell mal 700 Euro. Eine Erste-Hilfe-Ausstattung, Beatmungsbeutel und Sauerstoffgerät sind nicht unter 1.000 Euro zu haben. Ebenso kostet ein Fahrzeug, welches benötigt wird um schnell am Einsatzort zu sein, sehr viel Geld, nicht nur die Anschaffungskosten, sondern auch der Unterhalt.

Helfen Sie bitte mit! Jede Spende rettet Leben.

Helfen Sie uns
zu helfen

Spenden & Leben retten

Spendenkonto des Stammverbandes

Kontonummer: 220 707 103

BLZ: 780 500 00

Bank: Sparkasse Hochfranken

IBAN: DE60780500000220707103

BIC: BYLADEM1HOF

Spendenkonto der Jugendabteilung

IBAN: DE06 7706 9870 0000 4408 84

BIC: GENODEF1SZF

Bank: Raiffeisenbank Hochfranken West eG

Ihre Ansprechpartner

Tel.: 09286-965426

Email: spenden@oberkotzau.dlrg.de